Veröffentlicht in Pflanzliches "Fleisch", Vegane Ernährung

Zum ersten Mal Seitan

Heute haben wir zwei neue Rezepte ausprobiert und zwischendurch gab’s meinen Lieblingsshake. Angefangen haben wir mittags mit einem Sandwich mit Tomacado-Aufstrich und Salat, Tomaten, Paprika und Sprossen. Das Rezept für Tomacado haben wir auf dem Blog „tierfrei-mampfen“ gefunden. Ganz einfach und schnell gemacht und schmeckt sehr gut.

Sandwich mit Tomacado
Sandwich mit Tomacado

Am Nachmittag gab’s dann eine ganz spezielle Köstlichkeit auf dem Buch „Vegan For Fit“, nämlich den Matcha-Banane-Schoko-Shake. Herrlich erfrischend und lecker bananig. Den muss ich mindestens einmal in der Woche haben!

Matcha-Banane-Schoko-Shake
Matcha-Banane-Schoko-Shake

Der krönende Abschluss wurde dann abends serviert. Wir haben zum ersten Mal Seitan (Produkt aus Weizeneiweiß mit fleischähnlicher Konsistenz) ausprobiert und zwar in Form eines veganen Döners, diesmal mit dem Rezept aus dem Buch „Vegan For Fun“. Der Döner war richtig gut! Ich bin total begeistert von diesem Seitan. Im Geschmack und Konsistenz kommt es sehr sehr nah an den tierischen Döner heran. Da gibt’s nix auszusetzen! Wird auf jeden Fall wieder mal gekocht.

Veganer Döner
Veganer Döner
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s