Veröffentlicht in Kuchen und Co, Pasta, Vegane Ernährung

Vegane Wochenendschlemmerei

Unsere Wochenendschlemmerei beginnt Mittags mit Salat und Kräuterseitlingen. Diese Pilze gab’s bisher noch nie, sind aber ein großer Gaumenschmaus.

Salat mit Kräuterseitlingen
Salat mit Kräuterseitlingen

Nachmittags geht’s weiter mit einem Himbeer-Banane-Seidentofu Smoothie, zerkleinert mit unserem Vitamix. Hier haben wir heute das erste Mal Seidentofu im Smoothie ausprobiert. Er macht eine sehr samtige Konsistenz und tritt geschmacklich nicht in Erscheinung.

Zutaten für 2 Personen

  • 200g Seidentofu
  • 1 Banane
  • 100g gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Agavendicksaft

Zubereitung

  • alles in den Mixer (Vitamix) und cremig mixen
  • in Gläser abfüllen
  • Strohhalm rein
  • genießen 😉
Himbeer-Banane-Seidentofu-Smoothie
Himbeer-Banane-Seidentofu-Smoothie

Zum Abendessen war’s jetzt ganz deftig mit Schnittlauch-Schupfnudeln mit Sauerkraut und Karotten. Die Schupfnudel bestehen aus Kartoffel, Mehl, Maisstärke, Salz und Schnittlauch. Ein Rezept aus dem Kochbuch „Vegan For Fun“ für Gnocchi ganz leicht abgewandelt.

Schnittlauch-Schupfnudeln mit Sauerkraut und Karotten
Schnittlauch-Schupfnudeln mit Sauerkraut und Karotten

Den Abschluss macht eine sehr sehr feine vegane Mousse Au Chocolat.

Zutaten für 4-6 Personen.

  • 400g Seidentofu
  • 80g Zartbitterschoki
  • 1 Päckchen Vanillepulver
  • 4 EL Kakao
  • 4 EL Zucker
  • 50 ml Flüssigkeit (je nach Geschmack Orangensaft, Alkohol oder Kaffee)

Zubereitung

  • Seidentofu mit dem Mixer cremig rühren
  • die restlichen Zutaten über einem Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen
  • alle zum Seidentofu hinzufügen und nochmals gut mixen
  • in Förmchen füllen und ab in den Kühlschrank
vegane mousse au chocolat (1)
vegane mousse au chocolat (1)
vegane mousse au chocolat (2)
vegane mousse au chocolat (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s