Veröffentlicht in Pfannkuchen, Vegane Ernährung

Unsere ersten veganen Pfannkuchen

Heute haben wir die ersten veganen Pfannkuchen ausprobiert und wussten natürlich nicht, was uns da erwartet. Wir waren schon etwas skeptisch, ob es auch ohne Eier klappt und schmeckt. Mit folgenden Zutaten ging es dann an’s Werk.

  • 250g Mehl
  • 1 gehäufter EL gemahlene Leinsamen
  • 1 Prise Salz
  • Zucker ganz nach Geschmack (bei uns 2 EL)
  • 400ml Pflanzenmilch (bei uns Dinkel-Milch)
  • 100ml Mineral-Sprudelwasser
  • Belag ganz nach Geschmack (bei uns zuerst mit Himbeer-Marmelade, dann noch besser mit Zucker und Zimt)

Das Ergebnis waren dann überragend leckere Pfannkuchen, hmmmmm…. 🙂

Vegane Pfannkuchen in der Pfanne
Vegane Pfannkuchen in der Pfanne
Vegane Pfannkuchen mit Himbeermarmelade
Vegane Pfannkuchen mit Himbeermarmelade
Vegane Pfannkuchen mit Zucker und Zimt
Vegane Pfannkuchen mit Zucker und Zimt

5 Kommentare zu „Unsere ersten veganen Pfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s