Veröffentlicht in Reis und andere Hülsenfrüchte, Vegane Ernährung

Hirse-Gemüse-Salat als Mittagessen in der Arbeit

Ich hab vor ein paar Wochen schon über den Quinoa-Salat als ideales Mittagessen für die Arbeit berichtet. Der hat mir richtig gut geschmeckt und kam auch bei allen die ihn gesehen und geschmeckt haben sehr gut an. Letzte Woche gab’s das Ganze dann mal als Hirse-Salat. Genauso bunt und genauso lecker!

Hirse-Gemüse-Salat als Mittagessen für die Arbeit
Hirse-Gemüse-Salat als Mittagessen für die Arbeit

Zubereitung:

  • Hirse in Gemüsebrühe kochen und abkühlen lassen
  • Gekochte Linsen passen auch sehr gut rein
  • Gemüse nach belieben, hier Paprika, Gurke, Erbsen und Karotte dazugeben
  • Dressing aus Öl, Weißweinessig oder Zitronensaft, Salz und Pfeffer
  • Gut vermischen und genießen
  • Wer’s mag kann vor dem Essen noch Körner (Sonnenblumen, Kürbiskern, …) drüberstreuen

3 Kommentare zu „Hirse-Gemüse-Salat als Mittagessen in der Arbeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s