Veröffentlicht in Entfaltung, Lernen, Schule

Demokratische Schule oder selbstbestimmtes Lernen und Leben

sudbury_muenchenDie Wichtigkeit und Wertigkeit eines selbstbestimmten Lebens tritt in letzter Zeit bei mir immer mehr in den Vordergrund. Vertrauen in das eigene Gefühl, den eigenen gesunden Menschenverstand zurück zu gewinnen und wieder selbst zu entscheiden, zu denken,  auf das eigene Gefühl zu vertrauen und nicht alles im Leben durch die allzeit präsenten Meinungsmacher vorgeben zu lassen. Und Selbstbestimmung fängt schon im Kindesalter an. Hier sind Eltern und Lehrer gefragt Räume zu schaffen um unseren Kindern die Möglichkeit zu geben sich selbst zu entfalten, selbst zu forschen und zu lernen. Ihre unerschöpfliche Wissenslust und ihren Forscherdrang zu begleiten und die Kinder auf dieser Reise immer neu zu ermutigen und zu inspirieren. All das kommt mir nicht in den Sinn, wenn ich an Schule denke. Nicht die Schule zu meiner Schulzeit, noch die Regelschulen von heute zeigen in diese Richtung. Ich halte nicht viel von den künstlichen Lernräumen in Schulen, nichts von dem Belohnungs- und Bestrafungssystem mit dem Namen Benotung, nichts von Lehrplänen und getrennten Schulfächern und auch der Einteilung der Kinder gleichen Alters in unterschiedliche Klassen kann ich nichts abgewinnen. Alles in Allem finde ich dieses fremdbestimmte Kinder-Aussortiersystem, welches normierte Jugendliche ausspuckt ziemlich blöd! Einen wunderbaren Kontrast dazu habe ich neulich in einem Video mit dem Namen „Vertrauen ins Lernen“ gesehen, das Einblicke in den Alltag einer demokratischen Schule zeigt. Nachdem ich mich mit dem Konzept dieser Schulen etwas befasst habe, würde ich mich am liebsten selbst in einer demokratischen Schule anmelden, bin aber leider schon zu alt dafür 😉 Auch unsere Kleine muss irgendwann zur Schule… und dafür ist es gut zu wissen, dass es Alternativen zum Regelschulsystem gibt. Hier nun der Kurzfilm: http://www.youtube.com/watch?v=4Ud7SX7ZHdc

Diese demokratische Schule basiert auf den Konzepten der Sudbury-Schulen. Und Hurrah, voraussichtlich ab Herbst 2013 eröffnet die Sudbury-Schule auch in München (http://www.sudbury-muenchen.de). Neugierde als Antrieb Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie wollen ihre Umwelt entdecken und begreifen und ihre Umgebung mitgestalten. Lernen findet immer und überall statt.
Lernen durch Eigeninitiative Die Schüler gestalten ihr Lernen selbst. Lerninhalte, Lernformen, Geschwindigkeit und Rhythmen entstehen nach individuellen Neigungen und Interessen.

Individuelle Stärken statt Vergleiche In einem geschützten Umfeld ohne Notendruck, Übertrittsängste und Bewertung können sich Stärken und ganzheitliche Persönlichkeiten entwickeln. Konsequente Altersmischung Die Altersmischung ist die natürliche und dynamische Basis für ein gemeinschaftliches und respektvolles Miteinander. Jüngere und ältere Kinder regen sich gegenseitig an und lernen voneinander. Mitarbeiter Die Mitarbeiter, auch Lernbegleiter genannt, halten die Schule am Laufen und stehen den Schülern als Ansprechpartner zur Verfügung. Auf Anfrage vermitteln sie individuelle Lerninhalte. Schulversammlung als höchstes Organ Auf der wöchentlich stattfindenden Schulversammlung werden alle Entscheidungen basisdemokratisch getroffen. Schüler und Mitarbeiter leiten so gemeinsam die Geschicke der Schule. Demokratie wird direkt erfahren und gelebt. Rechtsstaatlichkeit Ein Rechstkomitee ahndet etwaige Verstöße gegen die gemeinsam aufgestellten Schulregeln. Jeder Einzelne trägt persönlich gegenüber sich selbst und gegenüber der Schulgemeinschaft die Verantwortung für sein Handeln und dessen Folgen.

Erfolg im Leben nach der Schulzeit Seit 44 Jahren bestätigen die Karrieren der Sudbury-Absolventen die jüngsten Erkenntnisse der Neurobiologie: selbstbestimmtes Lernen ist der Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben.
Advertisements

5 Kommentare zu „Demokratische Schule oder selbstbestimmtes Lernen und Leben

    1. Kenn leider selber nur diesen Trailer und weiß nicht ob noch ein ganzer Film geplant ist. Es gibt aber schon ein paar Schulen in Deutschland nach diesem Konzept. Weitere Infos findest du bei denen auf deren Homepages.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s