Veröffentlicht in Pasta, Vegane Ernährung

Rote Beete, Erbsen Spaghetti

Mein Highlight der letzten Woche waren rote Beete, Erbsen Spaghetti. Rote Beete als Suppe ist ja schon super fein, aber als Nudelvariante fand ich es noch besser.

Rote Beete Spaghetti
Rote Beete Spaghetti

Zubereitung:

  • Rote Beete in Alufolie ummantelt bei 180°C ca. 50 Minuten im Backofen garen und danach abkühlen lassen
  • Rote Beete schälen und fein würfen (Handschuhe nicht vergessen, das Zeug färbt wie Seuche)
  • In der Pfanne etwas Öl erhitzen, rote Beete und Erbsen dazu geben
  • Mit Soja-Cuisine, Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Gekochte Nudeln unterheben, kurz erwärmen und schmecken lassen

Ein Kommentar zu „Rote Beete, Erbsen Spaghetti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s