Veröffentlicht in Pasta, Vegane Ernährung

Bärlauch-Pesto

Das Kartoffelkombinat hat uns am Mittwoch in der wöchentlichen Gemüsekiste mit einem Bund Bärlauch beglückt. Dieser kleine Bund wurde ganz schnell in Bärlauch-Pesto verwandelt. Und das gab’s heute zu unseren Nudeln. Dieses Pesto war unser erstes selbstgemachtes veganes grünes Pesto und hat super geschmeckt!

Bärlauchpesto (1)
Bärlauchpesto (1)

Und so wird’s zubereitet:

  • 1 Bund Bärlauch waschen, grob schneiden und in das Mixgefäß geben
  • 50g Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne leicht anrösten und auch in das Gefäß geben
  • 1 gehäufter Esslöffel Hefeflocken dazugeben
  • 1 großzügiger Schuss Olivenöl dazu
  • Alles mixen (pürieren) und mit Salz abschmecken
Bärlauchpesto (2)
Bärlauchpesto (2)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s