Veröffentlicht in Kuchen und Co, Vegane Ernährung

Leckere und vegane Schoko-Cashew-Biscotti

Am Sonntag wurde ein neues Rezept „Kitchen Sink Chocolate Biscotti“ aus dem echt tollen Buch „Vegan Cookies – Invade Your Cookie Jar“ ausprobiert. Wir haben’s mit Cashew-Kernen und weißen Schokostücken gemacht. Die Biscotti sind auf alle Fälle gelungen.  Die Schoki geht vom Geschmack her leider etwas unter und wird leicht ziehig. Beim nächsten Mal kommen dann anstatt der weißen Schokostücken getrocknete Kirschen rein 🙂

Cashew-Biscotti (1)
Cashew-Biscotti (1)

Zutaten (1 Cup = 237ml):

  • 1/4 Cup Sojamilch
  • 2 EL gemahlene Leinsamen
  • 1/2 Cup Rapsöl
  • 1 Cup Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 Cup Mehl
  • 1/2 Cup Vollkornmehl
  • 1/2 Cup Kakaopulver
  • 1 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Cup Cashew-Kerne und weiße Schokolade-Stücke gemischt

Zubereitung:

  • Sojamilch und Leinsamen verquirlen
  • Vanilleextrakt, Rapsöl und Zucker untermischen
  • In einer anderen Schüssel die trockenen Zutaten, bis auf Cashew-Kerne und weiße Schokolade, vermengen
  • Die Sojamilch- Öl- Mischung dazugeben und alles zu einem homogenen Teig mischen
  • Am Ende Cashew-Kerne und weiße Schokolade unterkneten
  • Den Teig zu einer länglichen, platten Rolle formen 😉
  • In den auf 175 °C vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen
  • Im Anschluss ca. 45 Minuten abkühlen lassen und in fingerbreite Streifen schneiden
  • Die Biscotti mit der Schnittkante nach oben nochmals bei 160 °C ca. 25 Minuten backen
  • Gut abkühlen lassen und zum Espresso genießen 🙂
Cashew-Biscotti (2)
Cashew-Biscotti (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s