Veröffentlicht in Kuchen und Co, Pasta, Vegane Ernährung

Rückblick auf meinen veganen Mittwoch 31.07.2013

Heute möchte ich einmal zeigen wie mein gestriger veganer Tag so verlaufen ist. Damit mach ich mal wieder beim Vegan Wednesday mit.

wednesdayfinalrundmittranskleinFrühstück gab’s bereits früh morgens um 6:30, den Kindern und deren Aufweckeigenschaften sei Dank 😉 Franziska hat uns allen leckere Amaranth Pancakes mit Ahornsirup (aus dem Buch „Vegan For Fit“ von Attila Hildmann) gezaubert. Dazu gab’s saftige grüne Honigmelone, Kaffee und Tee.

 

Vegan Wednesday (Frühstück)
Vegan Wednesday (Frühstück)

Am Vormittag war ich dann dran mit dem Lebensmittel-Einkauf zum Basic Bio Supermarkt. Auf dem Einkaufszettel standen so Dinge wie Hanföl, Olivenöl, Sojamilch Schoko und Vanille, diverse Nüsse, bunte Nudeln für die Kleinen, Zitronen und Avocados, Aufstriche, Kichererbsen, …

Mittags wurde ein Oliven Ciabatta geteilt und eine Hälfte mit Senf-Dill Aufstrich plus Salat und die Andere mit Tomate-Basilikum Aufstrich plus Salat verfeinert. Dazu noch kleine rote Cocktail Tomaten und der mittägliche Hunger war gestillt.

Vegan Wednesday (Mittagssnack)
Vegan Wednesday (Mittagssnack)

Als Nachmittagssnack wurden Kichererbsen mit einer Kräutermischung für Bratkartoffel gewürzt und im Ofen knusprig gebacken. Sehr knackig, sehr lecker! Die Rezeptidee stammt von hier.

Vegan Wednesday (Nachmittagssnack)
Vegan Wednesday (Nachmittagssnack)

In der Zwischenzeit kam dann noch unser frischer Gemüse-Ernteanteil vom Kartoffelkombinat (einer Solidarische Landwirtschaft in Form einer Genossenschaft). In der Kiste war diesmal Spitzkraut, frischer Knoblauch, Kopfsalat, Rosmarin, Tomaten, Radieschen, Schlangengurken, Zucchini und eine Aubergine. Damit ist unser Gemüsevorrat fürs erste wieder aufgefüllt.

Am späten Nachmittag hab ich mich dann noch auf ein Kuchenprojekt gestürzt, dass dich schon lange vor mir herschiebe – einem „Key Lime Pie“ aus dem Backbuch „Vegan Pie In The Sky“. Angeschnitten wird er jedoch erst heute Nachmittag. Bin schon sehr gespannt. Ich werde darüber berichten.

Vegan Wednesday (Kuchen)
Vegan Wednesday (Kuchen)

Zum Abendessen etwas das schnell gehen musste, weil wir mit den Kindern erst so spät vom Spielplatz nach Hause gekommen sind. Bunte Spirelli in Avocado Sauce mit Tomatenstücken.

Vegan Wednesday (Abendessen)
Vegan Wednesday (Abendessen)

7 Kommentare zu „Rückblick auf meinen veganen Mittwoch 31.07.2013

  1. Und wir ist der Kuchen? Der Hat mich am Wochenende nämlich auch sehr angelacht, als ich das Buch durchgeblätter habe. Bin dann aber doch bei dem Marillenuchen hängen geblieben, da grad eine frische Lieferung gekomemn ist. 🙂

    Alles Liebe
    LaGusterina

    Gefällt mir

    1. Hallo LaGusterina,

      Der Kuchen schmeckt super lecker und ich werde ihn definitiv wieder machen. Hab grad einen Artikel darüber auf meinen Blog gestellt.

      Liebe Grüße, Harald

      Gefällt mir

    1. Eigentlich wie Guacamole. Die Avocado entsteinen und mit Zitronensaft, 1-2 Knoblauchzehen, etwas Olivenöl und Salz/Pfeffer mixen. Die Tomaten kleinschneiden. Und dann alles nur kurz mit den fertig gekochten Nudeln vermengen, so dass es warm wird. Fertig! Ganz schnell aufessen und genießen. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s