Veröffentlicht in Kuchen und Co, Vegane Ernährung

Cremiges Cashew Eis mit Vanille-Himbeere-Geschmack (vegan)

Letztes Wochenende wurde die Eismaschine angeworfen und mit den Zutaten für ein leckeres Vanille-Eis auf Cashewbasis gefüllt. Am Schluss kamen noch Himbeeren dazu. Die Konsistenz ist ein Traum und der Geschmack echt lecker! Das Rezept für diese Eis hab ich hier auf einem englischsprachigem Blog gefunden.

Vanille-Himbeereis
Vanille-Himbeereis

Die Zutatenliste sieht bei mir so aus:

  • 1 Cup über Nacht eingeweichte Cashewkerne
  • 1 Cup Kokosmilch
  • 1 Cup Mandelmilch
  • 1/2 Cup Wasser
  • 3 EL Rapsöl
  • 1/3 Cup Zucker
  • 1/3 Cup Agavensirup
  • 2 TL Kokosöl
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 1/2 Cup Himbeeren

Zubereitung:

  • Über Nacht eingeweichte oder für 30 Minuten aufgekochte Cashewkerne ohne dem Wasser in den Mixer (Vitamix) geben
  • Kokosmilch, Mandelmilch, Wasser, Öl, Zucker, Agavensirup, Kokosöl, Essig, Salz und Vanilleextrakt in den Mixer geben
  • Eine Minute auf höchster Stufe mixen (die Masse muss wirklich ganz cremig sein)
  • Auf niedrigste Stufe stellen, Deckel abnehmen und langsam Guarkernmehl untermixen
  • Deckel wieder schließen und nochmals eine Minute auf höchster Stufe mixen
  • Masse in eine Schüssel füllen und im Kühlschrank kalt stellen
  • Kalte Masse in die Eismaschine (hab eine von Krups) füllen und mindestens 30 Minuten laufen lassen
  • Wer will Himbeeren am Schluss von der Eismaschine kurz untermischen lassen
  • Eiscreme noch für 12 Stunden ins Eisfach geben

Nach so langer Zubereitungs- und Wartezeit darf die Eiscreme dann ganz schnell verspeist werden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s