Veröffentlicht in Kuchen und Co, Vegane Ernährung

Weihnachtliche vegane Vanille Seufzer

Jetzt beginnt die Weihnachtszeit und mit ihr gibt es allerlei leckere Weihnachtsplätzchen. Dieses Jahr starten wir mit veganisierten Vanille Seufzer. Ein wahrer Hochgenuss 🙂

Vanille Seufzer (1)
Vanille Seufzer (1)

Zutaten:

  • 125g pflanzliche Magarine
  • 100g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 NoEgg (Update: alternativ 2 EL Sojamilch – macht keinen Unterschied und hat jeder daheim)
  • 75g Speisestärke
  • 150g Mehl

Zubereitung:

  • Magarine mit dem Mixer schaumig schlagen
  • Puderzucker und Vanillezucker zugeben und cremig schlagen
  • NoEgg Mischung zugeben
  • Stärke und Mehl vermischen und dann zur restlichen Masse unterrühren
  • Backofen auf 180 °C (Ober- Unterhitze) vorheizen
  • Mit bemehlten Händen kleine Kugeln formen und etwas flach drücken
  • Auf der mittleren Schiene ca. 10-12 Minuten (je nach Ofen) backen
  • Von der Farbe sollten sie ganz leicht gebräunt sein
  • Die heißen Plätzchen mit Puderzucker Vanille-Mischung bestreuen
  • 10 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen und dann genießen 🙂
Vanille Seufzer (2)
Vanille Seufzer (2)
Advertisements

2 Kommentare zu „Weihnachtliche vegane Vanille Seufzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s