Veröffentlicht in Vegane Ernährung

Knoblauch-Knötchen

Diese hübschen Knoblauch-Knötchen mit Feldsalat gab’s schon vor ein paar Wochen als Abendessen. Jetzt schaff ich’s endlich dieses leckere Rezept zu teilen.

Garlic Knots (1)Teig:

  • 300g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 Würfel frische Hefe

Knoblauch-Kräuter-Öl:

  •  4-5 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mehl mit 1 TL Salz und 4 EL Olivenöl mischen
  2. Hefe zerkrümeln und in 1/8 l lauwarmem Wasser auflösen
  3. Hefewasser zum Mehl geben und alles gut verkneten
  4. Teig 45 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis er sich in etwa verdoppelt hat
  5. Teig ausrollen und in Streifen (ca. 2x15cm) schneiden
  6. Aus jedem Streifen einen Knoten machen
  7. Mit genügend Abstand auf ein Backblech legen
  8. Ca. 20-25 Minuten bei 220°C im Backofen goldbraun backen
  9. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und klein hacken
  10. Petersilie auch klein hacken und mit Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
  11. Warme Knoblauch-Knötchen im Petersilien-Knoblauch-Öl baden, abtropfen lassen und am besten noch warm aufessen.
Knoblauch Knötchen
Knoblauch Knötchen

2 Kommentare zu „Knoblauch-Knötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s