Veröffentlicht in Pasta, Vegane Ernährung

Gurken-Spaghetti mit Basilikumpesto

Heute gab’s ein roh-köstliches Gericht, das sehr schnell fertig ist und super lecker schmeckt. Seit dem ich Gurken-Nudeln ausprobiert habe, sind das meine Lieblings-Gemüsenudeln. Und dazu noch ein würziges Pesto… wunderbar! Mehr brauche ich nicht 🙂

Gurkenspaghetti (3)

Anfangs dachte ich, dass Gurken-Nudeln vielleicht etwas zu wässrig wären, dem ist aber nicht so. Sie sind bissfest und schön saftig und schmecken viel besser als Zucchini-Nudeln 🙂

Zutaten (für eine Person):

  • 1/2 Gurke
  • 2 Hände voll Basilikum oder Petersilie
  • 1 Hand voll getrocknete Tomaten (gesalzen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Hand voll Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • Basilikum oder Petersilie, getrocknete Tomaten, Knoblauchzehen Pinienkerne oder Sonneblumenkerne und Olivenöl in einen kleinen Mixer geben und solange mixen bis die bekannte Pesto-Konsistenz entsteht
  • Die halbe Gurke in den Spiralschneider einspannen und Spaghetti schneiden
  • Pesto auf die Gurken-Spaghetti geben und genießen

Gurkenspaghetti (1)

Gurkenspaghetti (2)

Ein Kommentar zu „Gurken-Spaghetti mit Basilikumpesto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s