Veröffentlicht in eis

Super-cremiges Vanille-, Schoko- und Stracciatella-Eis (vegan)

Diesen Sommer hatten wir einige Gelegenheiten unser altes veganes Eisrezept weiter zu verfeinern und ein unbeschreiblich cremiges, super leckeres Vanille-, Schoko- und Stracciatella-Eis zu zaubern.

Durch die zwei neue Zutaten Maisstärke und Apfelpektin bekommt das Eis eine ganz besondere Cremigkeit, die ihres Gleichen sucht. Bereits die nicht erkaltete Eismasse ist zum reinlegen 🙂

Küchenzubehör

  • Hochleistungsmixer (z.B. Vitamix)
  • Eismaschine
  • Kochtopf
  • Liebe

Zutaten Vanilleeis

  • 1 Cup Cashews
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 3/4 Cup Sojamilch
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/4 Cup Zucker
  • 1/4 Cup Agavensirup
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Maisstärke
  • 1/4 TL Apfelpektin
  • eine Prise Liebe

Zutaten Schokoeis

  • 3/4 Cup Cashews
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 3 EL Kakao
  • 1/2 TL Espresso Instantpulver
  • 1/2 Cup Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Maisstärke
  • 1/4 TL Apfelpektin
  • eine Prise Liebe

Zutaten Stracciatellaeis

  • alle Zutaten vom Vanilleeis
  • 100 g Zartbitter-Schokolade

Zubereitung

  1. Cashews über Nacht in Wasser einweichen, danach Wasser abgießen
  2. Alle Zutaten in den Mixer geben und eine Minute cremig mixen
  3. Eismasse in einen Topf umfüllen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Unter Rühren weiter köcheln bis sich die Stärke aufgelöst hat (ca. eine Minute).
  4. Eismasse abkühlen lassen und dann ab in die Eismaschine
  5. (nur bei Stracciatella) – Schokolade im Topf und kleiner Hitze schmelzen und anschließend direkt in die Eismaschine tröpfeln lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s