Veröffentlicht in Reis und andere Hülsenfrüchte, Vegane Ernährung

Gefüllter Kürbis oder Rondini heiratet Kichererbsen, Paprika und Tomaten

Heute gibt’s endlich mal wieder was leckeres hier zu lesen 😉 Drei Rondinis wollen gegessen werden. Rondinis sind die kleinen, runden und sehr schmackhaften Kürbisse. Und damit diese kleinen Kürbisse nicht so alleine auf dem Teller liegen müssen, hab ich sie mit einer leckeren Füllung aus Kichererbsen, Paprika und getrockneten Tomaten vereint. „Gefüllter Kürbis oder Rondini heiratet Kichererbsen, Paprika und Tomaten“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Vegane Ernährung

Biogemüse selbst gezogen

Dieses Jahr starte ich erstmalig in meine ersten Versuche Bio-Gemüse selber zu pflanzen und zu ernten. Nicht im Garten, den hab ich leider nicht, sondern in Balkonkästen und Töpfen am Fensterbrett und am Balkon. Die Anbauflächen sind zwar begrenzt zum Erfahrungen sammeln reicht es jedoch völlig aus, und schmecken tut’s auf jeden Fall 🙂 „Biogemüse selbst gezogen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Vegane Ernährung

Mozzarella Mac Deep Dish Pizza (vegan)

Am Wochenende war ich mal wieder experimentierfreudig und habe  ein neues Rezept für eine sogenannte „Mozzarella Mac Deep Dish Pizza“ ausprobiert. Also nicht so flach wie ich sonst die Pizza kannte, sondern hoch wie ein Kuchen (wurde ja auch in einer Kuchenform gebacken). Der Belag beginnt mit einer Pasta-„Mozzarella“-Cashew-Mischung (neuerdings Pasta-Zitronen-Cashew-Mischung), dann Babyspinat, Artischocken, Oliven, getr. Tomaten und Tomatensauce. „Mozzarella Mac Deep Dish Pizza (vegan)“ weiterlesen

Veröffentlicht in Vegane Ernährung

Grünkohl Chips in Tomaten-Knoblauch-Cashewcreme

Diesmal gab’s Grünkohl in der Gemüsekiste vom Kartoffelkombinat und ich wollte mal etwas ganz Neues damit ausprobieren. Schon vor ein paar Wochen bin ich auf ein interessantes Rezept für Grünkohl-Chips gestoßen. Gestern Abend hab ich die Chips dann über Nacht im Ofen dehydrieren lassen und heute verkostet. Sie schmecken super knusprig und super lecker 🙂 Und hier das Rezept für Experimentierfreudige zum nachmachen. „Grünkohl Chips in Tomaten-Knoblauch-Cashewcreme“ weiterlesen

Veröffentlicht in Vegane Ernährung, Veganer Käse

Veganer Schmelzkäse

Heute hab ich ein neues Käserezept ausprobiert. Der vegane Mozzarella ist mir ja beim letzten Mal schon wunderbar geglückt. Jetzt wollte ich einen Käse der auch schön schmilzt und Fäden zieht. Dazu muss das Rezept vom Mozzarella (siehe hier) nur ganz leicht abgewandelt werden. Anstatt der Cashew Kerne kommt Rapsöl in die Masse, dadurch kann der Käse beim erhitzen schmelzen. Originalrezept gibt’s hier. „Veganer Schmelzkäse“ weiterlesen

Veröffentlicht in Pasta, Vegane Ernährung

Fusilli mit Zucchini, Tomaten und roten Linsen

Jetzt hatten wir schon sehr lange keine Nudeln mehr, darum gab es heute endlich wieder Fusilli mit Zucchini, Tomaten und roten Linsen. Die roten Linsen kochen. Und auch die Nudeln kochen. Zwiebel und Zucchini klein schneiden und in Öl anbraten. Gestückelte Tomaten dazugeben und köcheln lassen. Am Ende die Linsen unterheben und die gekochten Fusilli dazugeben. Dann auf die Teller und ratz-fatz aufessen 😉 „Fusilli mit Zucchini, Tomaten und roten Linsen“ weiterlesen